DOWNLOAD
OkMap
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten OkMap Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
19,4 MB
Aktualisiert:
07.02.2014

OkMap Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Das kostenlose Tool OkMaps erlaubt es, am Rechner mit digitalen Karten zu arbeiten und dabei eigene Routen zu erstellen.

Funktionen

Ob Sie Landkarten, die Sie besitzen, einscannen oder digitale Karten aus dem Internet herunterladen: mit dem kostenlosen Tool OkMap lassen sich alle Karten auf einfache Art und Weise bearbeiten. Besonders einfach macht es einem die Software, wenn es darum geht, eigene Routen zu erstellen, für den nächsten Urlaub oder die Wanderung bzw. die Fahrradtour am Wochenende.
Doch das ist nur die Grundfunktion. Richtig interessant wird die Nutzung von OkMap dann, wenn Sie ein GPS nutzen. Übertragen Sie die erstellten Routen mit dem Tool direkt auf das GPS-Gerät, um immer und überall die richtige Weggabelung zu finden. Wenn Sie wollen, können Sie die Daten, die Ihr GPS unterwegs sammelt, auch an den heimischen Rechner senden, um diese später dort zu archivieren.

Oder sind Sie begeisterter Geocacher? Auch in dem Fall ist OkMap äußerst nützlich. Mit der Freeware haben Sie vom PC aus direkten Zugriff auf die Web-App Geocaching.com und können so bereits zuhause genauestens planen, wie Sie am besten zu dem verborgenen Schatz finden, der am Ende einer Geocaching-Tour auf den Finder wartet.

Nach dem Extrahieren des heruntergeladenen Archivs finden Sie die Setupdatei in dem neuen Ordner. Um Deutsch als Sprache einzustellen, gehen Sie nach dem ersten Programmstart auf den Reiter "Utilities" und hier ganz unten auf "Preferences". Hier wählen Sie im Menü "Language" nun "German" und klicken unten "OK". Daraufhin bestätigen Sie den Neustart des Programms, worauf Sie nun Deutsch als Bediensprache erhalten.

Als Standard-Client für alles, was mit Landkarten zu tun hat, gilt seit längerem natürlich Google Earth. Doch auch andere Tools in dieser Kategorie sind nützlich, etwa Bing Maps 3D oder Microsoft AutoRoute 2013.
Fazit: Wer sich ein wenig intensiver mit dem Tool beschäftigt, hat bald den Bogen raus und weiß OkMap gewinnbringend zu nutzen.

Pro

  • tolle Möglichkeiten bei der Routengestaltung
  • kommuniziert mit GPS-Geräten
  • hilft bei Geocaching

Contra

  • recht komplizierte Anwendung
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]